Archive for Januar 2012



was ist 52 films?

Jetzt hab ich gleich zwei Teilnahmen an 52-Projekten rennen ^^ einmal 52 Films und jetzt auch 52 Games. Ich habe mir fest vorgenommen bei beiden bis zum Ende dabei zu sein.

Die Themen diesmal sind Comicverfilmung und Neubeginn, da mein eigenes 52 Games-Logo noch in der Entwicklung ist, wird dieses erste Mal einfach ein gemeinsamer Post gemacht, aber seid euch sicher ;) in Zukunft werd ich die 2 Sachen dann gezielt getrennt behandeln.Ich bin echt froh, dass ich endlich wieder eine Gelegenheit habe, mehr über Games zu bloggen.

Mit 52 Sachen durch fremde Welten :D

Montag, 30. Januar 2012
Posted by Akai


was ist 52 films?

Thema 04 – Sympathische Aliens
Welch Zufall, dass ich gestern Lilo&Stitch geguckt habe :D und welch Ungeheuerlichkeit, dass mir Stitch trotzdem nicht sympathisch war. Zwar recht niedlich und knuffig am Anfang und ne echt tolle Kombi mit Lilo, aber wenn ich ihn an sich betrachte x__X oh mann, führt sich dieses Vernichtungsalien auf! Hmm... dann fällt mir noch E.T. ein ö_ö den ich toll gefunden habe, aber mein absolutes Lieblingsalien ist der Gigant aus den All.

52 Films - Alien attack!

Dienstag, 24. Januar 2012
Posted by Akai

Ihr wollt Fotoposts, ja dann bekommt ihr auch welche!


Vor ein paar Tagen habe ich etwas für mich Unglaubliches gewagt.
Bei Regen nur mit einen Schirm und einer Kamera bewaffnet auf Motivsuche. Meine heilige Kamera mit in den Regen genommen und mich nebenbei noch etwas verkühlt, aber ich glaube die Ergebnisse sind spannend geworden und so zeige ich euch einmal eine kleine Auswahl ;)

Rain & Snow Fotos

Montag, 23. Januar 2012
Posted by Akai


Ich habe auf Hotarus Blog das erste Mal von dem Webprojekt 52 Filme gehört das Halliway auf die Beine stellt. Da ich eine große Filmliebhaberin bin, war ich natürlich sofort begeistert :) und dachte mir, warum versuch ich es nicht auch.

52 Filme gibt jede Woche ein neues Thema vor, zu dem ein Film mit Begründung ausgewählt gehört. Anscheinend hat man auch Möglichkeiten, die Auswahl des Themas aktiv mitzugestalten. Wenn ich das richtig verstanden habe xD wer weiß...
 

52 Filme: 1-3

Samstag, 21. Januar 2012
Posted by Akai

Hallo alle miteinander :) dies hier ist auch für mich eher ein Selbstversuch, als schon das endgültige Teil. Einer meiner geheimen Neujahrsvorsätze, *hüstel* die ich ja eigentlich gar nicht habe, weil sie die Planung eines gesamten Jahres so einengen und von mir sowieso wieder vergessen werden xD Achja und ihr vergesst besser nicht das tolle Gewinnspiel  ;) Mitmachen!

alle 3-Minuten Skizzen hier, werden
irgendwann noch ausgetauscht...
nur nicht jetzt xD

Hier werde ich eine Art Zeichenhandbuch erschaffen, gespickt mit theoretischen sowie auch Themen praktischer Natur. Diesen ersten Blogeintrag in der neuen Kategorie Tutorials könnte man auch den Titel "Wann fängt das Zeichnen an?" geben, doch ich verzichte darauf. Es müsste weitgehend klar sein, dass alles mit den Willen dazu beginnt und mit den Verlust dieses Willens auch wieder aufhört. Alles andere ist am Anfang unwichtig ;)

Zeichnen - kann ich nicht!

Dienstag, 10. Januar 2012
Posted by Akai

Welcome to Room 305

Koreanische Web-toons sind ein Subgenre von Manhwas, sie werden hauptsächlich online veröffentlicht, in der Regel auf Comic-Hosting-Sites wie Naver. Ihr Layout unterscheidet sich von Standard Manhwas - anstelle von einzelnen Seiten, gibt es eine lange Scroll-Seite pro Kapitel und die meisten sind ganz in Farbe. Webtoons neigen dazu etwas unkonventioneller an Themen heranzutreten und orientieren sich nicht nur am Mainstream. Die meisten, die ich gelesen habe, richten sich auch eher an eine älteren Leserschaft so wie Seinen und Josei Mangas, vielleicht habe ich mir einfach nur die Richtigen ausgesucht. Auf der Seite Webtoon Live hat sich eine Gemeinschaft gebildet, die diese koreanischen Webcomics ins Englische übersetzt und nebenbei auch noch Übersetzungarbeiten von anderen Scanlation-Gruppen auflistet. Doch erst erfolgreiche Serien wie Trace oder Noblesse sind schuld daran, dass sich immer mehr Nicht-Koreaner mit Webtoons beschäftigen.

Koreanische Webtoons

Montag, 9. Januar 2012
Posted by Akai

Guten Tag,
ich freue mich, dass Interesse an der Vergangenheit meines Blogs herrscht, aber im Zuge einer Reinigungsaktion sind alle Beiträge von vor den Beginn von 2012(Ausnahme Bentopost) gelöscht worden. Also ab sofort nur mehr intern von Akai im eigenen Archiv aufrufbar. Dieser Blog hatte eine lange Vergangenheit bis ins Jahr 2009 hinein und mich hat dieser Balast schon eine geraume Weile genervt, also bin ich ihn los geworden. Die Beiträge waren wirklich schlecht geschrieben, also wird auch rein gar nichts verpasst ;) da musst du mir schon vertrauen. Ich entschuldige mich natürlich für etwagige entstandene Umstände.


Vor dem Jahr 2009 war ich auch anders unterwegs als auf Blogs, nämlich von 2005 bis 2009 betrieb ich eine Anime GFX Page unter den Namen "Redluck", die gegen Ende schon tägliche Besucherzahlen im Hunderterbereich hatte, aber man soll doch damit aufhören wenn es am schönsten ist.


Ganz vorbei war es dann selbstverständlich nicht und ich bin immer noch auf diesen Blog aktiv ^^ also wenn du weiter neugierig bist, frag einfach. Ich beiße nur wenn du aus Schoki bestehst und dann kannst du mir das gewiss nicht verübeln ;)

new tomorrow

Sonntag, 1. Januar 2012
Posted by Akai

Aktionen

Suche

Wird geladen...

Like me?

Labels

52 Filme (48) Filme (44) 52 Games (26) Anime/Manga (26) Review (26) Games (25) Challenges (24) Animationsfilm (23) Zeichentrick (20) Animation (14) Fotos (14) Kreatives (14) events (14) sketches (14) Bücher (12) Persönliches (10) zeichnen (9) Reise (8) Horror (7) Comics (6) Adventure (5) Kreativtalk (4) Monster (4) lol (4) Akais Laberecke (3) Ausstellung (3) Studium (3) Gewinnspiel (2) bento (2) Bastelei (1)

Keks-Blogger

Ask me?

Kommi-Monster ♥

- Copyright © 2013 Akais Laberecke -Sao v2- Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -