Posted by : Akai Donnerstag, 7. Juni 2012



Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Niemand!
Und wenn er kommt? Dann laufen wir davon!

52 Films #23
"Filmparodien"

Spaceballs ist und bleibt meine liebste Parodie ^__^ Dennoch habe ich eine andere gewählt, eine etwas ältere. Ich habe sie einfach gewählt, weil sie trotz ihres Alters immer noch schön anzusehen ist. So wie eigentlich alle Filme von Charlie Chaplin ;)


Das erste Mal habe ich diesen Film im Kunstunterricht angeguckt :D schön in den ersten Reihen mit super Ausblick. Besonders cool fanden wir den Unterschied zwischen Tomanisch und der Zusammenfassung der Sprecher. Charlie Chaplin hat die Sprache selbst erfunden, indem er einfach die Reden seines realen Egos angeguckt hat und ab und zu einige echte deutsche Wörter wie Sauerkraut und Wiener Schnitzel eingeworfen hat. Es wirkt ein bisschen wie eine Mischung aus Englisch und Deutsch, aber ist auch irgendwie einfach unverständliches Kauderwelsch.

In dem Film gibt es eine Szene in der Konzentrationslager aufs ärgste verharmlost werden, aber dabei darf nicht vergessen werden, dass der Film genau zu dieser Zeit herauskam und er widerspiegelt was der Großteil der Menschen damals glaubte oder zumindest vorgab zu glauben o_ô die putzen doch nur Schuhe, hinter Gitter.

Am Ende wird unser Hauptcharakter ein kleiner jüdischer Friseur, der durch die Geschehnisse zuerst aus seinem Viertel vertreiben wurde und danach aus einem der Konzentrationslager geflohen war, verwechselt. Er wird für Adenoid Hynkel gehalten und darf anstatt seiner eine Rede halten, die über Radio übertragen wird. Eine Rede in der an die Menschlichkeit und den Frieden appelliert wird.


Ich mag es, dass diese Parodie auch eine Botschaft hat :) leider wird das bei so vielen anderen einfach außen vorgelassen, die sich nur aus bloßen Blödsinn und Verarschungen zusammensetzen. Etwas schade, da es auch intelligenter geht.

52 Games #19
"Hype"

E3-Fieber? Ja, das hatte ich auch xD aber es wurde irgendwie von einen meiner anderen Hypes vom ersten Platz verdrängt. Und wegen diesen Hypes geht es heute um Mods :D also um Gamemodifikationen.


Ein Mod, den ich mir nie antun würde.... warum? Don't mess with Fluttershy! xD 
It's dangerous!


Was ich gesehen habe, gibts von den Reitiervariationen schon ne beachtliche Anzahl :D 
nur die Pferdpony-Mischungen sind gruslig....


Skyrim und mlp:fim? The best idea ever!

 FUS RO D'AWWWWWWW!!


 Weltuntergang 2012 Blogparade #8

Wenn die Welt am 21.12.2012 wirklich untergehen würde und es ein Programm geben würde – ähnliche einer Arche- durch das Du und Deine Familie gerettet werden würde und Du noch 3 Menschen bestimmen müsstest, die ebenfalls gerettet werden sollen und nicht zu Deinem Freundeskreis gehören sondern Personen des Öffentlichen Lebens sind und auch nach dem Weltuntergang wichtig für die Existenz der Überlebenden wären- welche 3 Personen würdest Du auswählen? Es ist nicht möglich weniger oder mehr als drei Menschen zu wählen und nur wenn Du drei Personen auswählst wird auch Deine Familie gerettet.

äh... öh.... Hilfe?! Wie's aussieht muss ich samt meiner Familie das Zeitliche segnen.
Ich will keinen von denen retten. Der größte Teil ist in meinen Augen einfach zu heuchlerisch und würde den Leben danach eher schaden als gut zu tun. Gut, ich kenne sie nicht persönlich, aber ich meine es wäre genauso nützlich, wenn ich einfach drei Wildfremde von der Straße auswählen würde. Nämlich gar nicht!
Selbst die Personen, die ich ausgwählt habe, sind unter Vorbehalt...

Jamie Oliver - der einzige bekannte lebende Koch, den ich kenne und essen muss man ja immer ;)
David Füleki - ich will auch nach dem Weltuntergang seine verrückten Comics lesen xD
 //insert x-beliebiger Arzt - ich kenne keine berühmten Ärzte, außer vllt der gleichnamigen Band, aber ich glaube, dass es auch viele gute Allgemeinmediziner gibt und das man bei so ner Auswahl nicht viel falsch machen kann

{ 6 Kommentare... read them below or Comment }

  1. Ach stimmt... "Der große Diktator" ist ja auch eine Parodie. Mag ich sehr gern und die Rede am Schluss fand ich sehr bewegend. :) *dieserundeausgesetzthat*

    Du hast Recht, man kann nie wissen, was aus den Promis werden könnte. In meinem Fall hoffe ich, dass es mit meinen Promis trotzdem was wird. :D

    AntwortenLöschen
  2. "Der große Diktator" ist ein unglaublicher Film und meiner Meinung nach der beste Film über die NS-Zeit überhaupt. Sollte in jeder Schule zu diesem Thema gezeigt werden. Scheiss auf "Schindlers Liste" (denhaben wir damals im Unterricht gezeigt bekommen)

    AntwortenLöschen
  3. Jamie Oliver finde ich ja mal eine richtig gute Wahl! :) Und ganz klar...Arzt geht auch immer :P

    Vielen Dank für Deinen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. ahahah omg der teil mit der familie xD" ich glaub nicht dran, dass die welt untergeht, gut etwa? XD

    ----

    ich bin auch schon ganz gespannt, aber es war irgendwo nur noch zu erwarten, dass es einer dieser großen franchiseriesen aufnimmt, da er sich den umsatz nicht entgehen lassen will xD

    AntwortenLöschen
  5. überraschung x3 nach einer gefühlten ewigkeit gibt es jetzt ein neues layout mit namens- und linkwechsel <3 bitte verlink mich neu *knuddel*

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee mit dem Arzt ist praktisch - kann man bestinnt immer brauchen Gute Wahl! Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen

Aktionen

Suche

Wird geladen...

Like me?

Labels

52 Filme (48) Filme (44) Anime/Manga (27) 52 Games (26) Games (26) Review (26) Challenges (24) Animationsfilm (23) Zeichentrick (21) Kreatives (15) sketches (15) Animation (14) Fotos (14) events (14) Bücher (12) Persönliches (10) zeichnen (9) Reise (8) Horror (7) Comics (6) Adventure (5) Kreativtalk (4) Monster (4) lol (4) Akais Laberecke (3) Ausstellung (3) Studium (3) Gewinnspiel (2) bento (2) Bastelei (1)

Keks-Blogger

Ask me?

Kommi-Monster ♥

- Copyright © 2013 Akais Laberecke -Sao v2- Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -