Dienstag, 1. Mai 2012


52 Games

"Es gibt ein großes und doch ganz alltägliches Geheimnis. ... Dieses Geheimnis ist die Zeit. Es gibt Kalender und Uhren, um sie zu messen, aber das will wenig besagen, denn jeder weiß, dass einem eine einzige Stunde wie eine Ewigkeit vorkommen kann, mitunter kann sie aber auch wie ein Augenblick vergehen - je nachdem, was man in dieser Stunde erlebt. Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen." Michael Ende (Momo)

Thema 14 - Zeit

Nach der Einsamkeit bekommen wir es plötzlich mit der Zeit zu tun. Eine Zeit, die unabänderlich weiter voran schreitet. Mein Lieblingsspiel zum Thema Zeit ist Chrono Trigger, aber mir kommt vor als hätte ich das hier auch schon irgendwo bei 52 Games gesehen, ich kann doch nicht ewig wiederholende Games auswählen, das würde auf Dauer doch langweilig.

Edna bricht aus!
kleiner Tempomorphspoiler für alle Unwissenden
puh, wie könnt ihr nur, Edna gehört gezockt!
Auf jeden Fall!



Story
Edna ist in einer Irrenanstalt zusammen mit ihren guten Freund Harvey... einen sprechenden Stoffhasen. Klar ist, dass sie auf jeden Fall zu unrecht fest gehalten wird. Blöderweise kann sie sich an nichts erinnern, aber da Harvey eine Manifestation ihres Unterbewusstsein ist, alles kein Problem. Der Leiter der Irrenanstalt Doktor Marcel hält also kleine harmlose, geistig völlig gesunde Mädchen einfach nur so zum Spaß gefangen. Sowas lässt sich Edna doch nicht bieten und so entsteht der Plan aus der Anstalt auszubrechen, nebenbei noch die eigene Erinnerung wieder zu erlangen. Weder die Wachen, noch die Gitter, noch die unüberwindbarsten Mauern können Edna und Harvey aufhalten.



Eigene Meinung
An der Tempomorphsequenz ist mein Laptop verzweifelt. Er war viel zu verklemmt, sowas wie Zeitreisen waren wohl einfach zuviel für ihn xD aber am Ende habe ich es doch noch geschafft einmal schnell zu speichern, ehe er meine Zeitreiseversuche unterbrochen hat. Muharhar ~

Ich habe die Tempomorphsequenzen bei Edna wirklich geliebt, genauso wie die Hypnosesequenzen bei Harveys neue Augen, den zweiten Teil. Nur mein Laptop war eindeutig mit denen auf Kriegsfuß. Ich kann es mir nicht erklären, sonst ist er doch so ein lieber ö-ö bei Piraten, Gaunern und Drachen motzt er kein einziges Mal auf, aber bei sowas tollen wie Zeitreisen wird er zickig. Ich kann es mir nur so erklären... Er wird langsam alt und depressiv. Seine besten Tage sind schon lange vorbei. Ich hab ihn dennoch noch all die tollen Spiele von Daedalic Entertainment angetan =D vor seinem Ende muss er doch auch noch was erleben.

Zeit vergeht sehr schnell, zumindest in unserer Zeit kommt es mir vor, als würde sie immer schneller vergehen und ich immer weniger in derselben Zeit schaffen. Fast als würde die Gesellschaft der grauen Herren aus den Kinderbuch Momo ihre Finger im Spiel haben. Es wäre auch spannend, wenn Reisen in die Vergangenheit möglich wären, selbst wenn sie nur im Unterbewusstsein stattfinden, einfach noch einmal all die Orte und Personen sehen, zu denen man nie wieder findet. Hmmm... obwohl... nein, die Gegenwart ist viel spannender und lustiger. Mir würden die vom Gehirn verdrehten Erinnerungen doch auch irgendwie fehlen ;) denn früher war doch immer alles besser.

{ 3 Kommentare... read them below or Comment }

  1. *löl* Wo findest du nur immer diese Spiele? XD
    Und warum wird dein Geburtstag erst in Juni gefeiert? o_o
    Ich werde immer mit SMS vollgespammt, schon wenns Mitternacht ist, und dann muss ich mehrmals am Tag Kuchen essen... Nicht dass es schlecht wäre, aber ist fast jedes Jahr so @_@'''

    Jaja, viel passiert, und es passiert immer noch viel, zu viel wenn du micht fragst, ich will ne Pause! XD
    Au ja, Pause und Games, erinnert mich an was... Hab Tera gekauft und gestern angezockt, es ist wirklich wunderschön und macht Spass (jedenfalls bis jetzt, der offizielle Release ist erst morgen). Weiss nicht ob du solche MMORPG's magst, es kostet ja auch pro Monat, aber wollte es mal erwähnen *-*
    Vielleicht sollte ich es bloggen *eigenen PC anstarr*

    Hab heute ne ziemlich lange Mail an der Kommune geschickt, was alles im Brief nicht wahr ist, und wie ich dieses Verhalten so finde. Wenn sie es nicht ändern werde ich keine Hilfe annehmen, was ich auch geschrieben habe. Will doch keine Tuss in die Wohnung haben wenn sie denkt ich würde sie verhauen, oder was schlimmeres mit ihr machen ;3;
    Es kann aber bis zu 4 Wochen dauern bis ich eine Antwort bekomme. Ist aber mal wieder typisch, sie sind immer so verdammt langsam... ganz besonders wenn es wichtig ist <_<'

    *immer noch PC anstarr* *starr* *starr* *macht den PC an*

    AntwortenLöschen
  2. oho, das hört sich so an als hätte dein laptop wohl so langsam wirklich mit altersschwäche zu kämpfen. leider tritt so was früher oder später ja immer mal auf. da kann man nichts machen außer sehr geduldig zu sein. ;)

    die zeit vergeht aber wirklich immer schneller. wahnsinn, wir haben schon mai!? irgendwie war doch gerade erst silveste? schon krass... ich komme mir schon vor wie so eine alte frau...^^

    ich bin wirklich schon auf das ergebnis gespannt! wenn man herum experimentiert kann das ganze eben gut gehen oder auch nicht. das weiß man vorher nun mal nicht. aber hoffen wir mal das beste. ;) irgendwie ist es doch immer wieder spannend auf analoge fotos zu warten und zu schauen, was da so rauskommt.

    oho, das hört sich wirklich so an, als hättest du glück gehabt. das ist eben immer so eine sache mit dem gewicht und koffern. aber mir ginge es da genauso wie dir. ^^ bücher wären mir wichtiger als klamotten. ;)
    und es scheint ja noch mal alles gut gegangen zu sein. übergewicht kann ja schnell sehr, sehr teuer werden.

    ich war doch letzten sommer in amerika und bin ein bisschen durch kalifornien gereist. da konnte ich also wasser in mehreren städten und gegenden probieren. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du nicht Chrono Trigger genommen hast ^^ Bin zwar kein wirklicher Adventure-Fan, aber die Titel von Daedalic werden ja regelmäßig umjubelt, also sollte ich die wohl doch mal ordern.

    AntwortenLöschen

Popular Posts

- Copyright © 2013 Akais Laberecke - Shiroi - Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -