Montag, 30. April 2012


Zurück aus der Großstadt. Die zehn Tage in New York sind wie im Flug vergangen. Meine Recherchearbeiten für mein Comicprojekt sind gut voran gegangen und ich habe auch Tonnen an großartigen Comics,Zeichenbüchern und anderen Zeugs billig mitgebracht.

meine drei Lieblinge + Rarity u_u"

Als kleine Feier meiner geglückten Heimreise, habe ich einen kleinen Vergleichscomic. Nein, das hier ist noch nicht das große New York Comicprojekt, aber vielleicht wird der Vergleichscomic ja auch nachträglich dort reingeworfen ;)


1. Es war zwar nicht wirklich kalt aber bei ca. 15 Grad und kalten Wind bin ich fast die ganze Zeit im Wintermantel rumgelaufen. Als wir in Frankfurt umgestiegen sind, war ich mit meinen 4-5 Kleidungsschichten wirklich fehl am Platz xD Hier in Europa scheinen ja momentan 30 Grad Normaltemperatur.

2. Österreich ist so gemächlich, aber das könnte mir jetzt auch nur wegen der Vergleichsstadt so vorkommen. Nein... Österreich eben...

3. Rote Ampel? Was tun Fußgänger, sie gehen in Massen über die Straße und die Polente macht auch mit. Sowas führt zwar oft zu Hubattacken der Autofahrer/Taxis, aber schien keinen so richtig zu stören.

4. Das Wasser hat total nach Chlor geschmeckt, daheim ist das Schlimmste ein leichter Rostgeschmack, aber in New York ist das Trinkwasser echt grausig.



Die vier My Little Pony Figuren habe ich übrigens auch im Angebot bekommen ="D So wie all das andere Zeugs... habe ich zum größten Teil den tollen Strand Book Store zu verdanken. 18 Meilen Bücher, es war ein Traum. Die einzige Mangaserie, die ich gekauft habe war "No Longer Human". Ich hab mir vom selben Zeichner einmal Genkaku Picasso aus Amerika importieren lassen und so habe ich trotz der Horromangapreise zugeschlagen. Es war genauso cool wie erwartet uû aber preislich war ich einfach eher... knausrig. Dabei haben sie umgerechnet pro Stück nur so 7-8 Euro gekostet ._.  mit 10 Dollar hab ich mir dort aber fast schon ne ganze Mahlzeit leisten können.

Was haltet ihr von meiner Beute? 
Wäre auch etwas Interessantes für euch dabei?

Ich hab auch einige Fotos von New York geschossen, aber mit einer Wegwerfkamera :) ich muss sie erst noch entwickeln lassen, ehe ich weiß ob sie etwas geworden sind. Freut euch also bald wieder auf einen New York Fotopost mit genaueren Reisebericht.

{ 6 Kommentare... read them below or Comment }

  1. Meine einsame Fluttershy grüßt deine Ponys! XD

    Scheint ja ein toller Trip gewesen zu sein. Was ist denn das für ein Buch, mit diesem Mädchen mit den langen Haaren? ... Ghost oder so... o_O Vom Cover her schaut das ziemlich interessant aus. :D

    Ach ja, No Longer Human ist toll <3

    AntwortenLöschen
  2. du hast fotos mit einer wegwerfkamera gemacht? wie cool! auf solches zeug steh ich ja total, daher bin ich schon sehr auf die ergebnisse gespannt!

    und du hast wirklich ziemlich gut geshoppt! kein problem mit übergewicht bekommen? ;)

    das mit dem wasser ist in amerika eh so eine sache. also das aus der leitung schmeckt da eigentlich nirgends wirklich gut. ich glaube wir in europa sind zum großen teil recht verwöhnt was die wasserqualität angeht.

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zurücl! =D
    freue mich schon auf die Fotos! ^-^

    AntwortenLöschen
  4. Heeey~ du bist wieder zurück! Die Zeit ging aber echt wie im Flug vorbei o.ô Die ersten Impressionen von New York gefallen mir, sehr witziger Comic xD Ich persönlich benutze auch gerne Wegwerfkameras - weil man da noch begrenzt ist in seiner Anzahl von Fotos so dass man sich zweimal überlegt von was man ein Foto macht oder nicht. Bei Digitalen hat man am Ende immer eine Flut von Bildern, die sich am Ende kein Schwein mehr anguckt xD Obwohl das natürlich auch seine Vorteile mit sich bringt.

    Ohja, nach L's Ende ging es mir wirklich genau so wie dir! Ich kann das nachvollziehen! Danach brauchte ich erstmal ne Zeit um wieder in den Anime reinzufinden. Mit Near konnte ich durchweg bis zum Ende nichts anfangen - da hat sich keinerlei Beziehung aufgebaut. Ich hab ihm den "Sieg" dann auch nicht so richtig gegönnt. Bin grad dabei das Buch "Another Note" zu lesen, die so eine Art Vorgeschichte in L's Detective-Leben darstellt. Bis jetzt ganz nett, mal sehen wie es sich entwickelt.

    AntwortenLöschen
  5. Willkommen zurück! aaah so toll :) ich liebe NY! Bisher hab ich es auch schon zweimal hin geschafft. ♥ Deine Ausbeute ist auch richtig toll, würd alles nehmen! XD
    Jaja.. die roten Ampeln sind auch ein Thema für sich. xD Da die Leute immer über die Straße laufen egal wie die Ampel gerade geschaltet ist, hab ich das auch mal gemacht und wäre fast überfahren worden. >.<!
    Freue mich schon sehr auf deinen Reisebericht, es ist total schön wenn man zu Hause ist und dann die Reise und das Erlebte auf sich wirken lässt. ♥

    AntwortenLöschen
  6. Magst du Marvel Comics auch so? :D
    Also für mich wäre definitiv was dabei gewesen. Die ganzen Stan Lee Sachen hätte ich mir auch gekauft :D

    AntwortenLöschen

Popular Posts

- Copyright © 2013 Akais Laberecke - Shiroi - Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -