Posted by : Akai Montag, 16. April 2012


52 Games

Schweiß gebadet wachst du auf... es war ein Traum nur ein Traum. Du sitzt aufrecht im Bett, seltsam bisher war dir das gar nicht aufgefallen. Deine rechte Hand ist fest auf dein pochendes Herz gepresst. Deine linke baumelt schlaff von der Seite. Völlig verblüfft hebst du deine rechte Hand und starrst sie an. Warum bist du so aufgewühlt? Es war doch nur ein Traum... ein Traum über... über was eigentlich? Langsam sinkst du wieder in dein Bett... nur um in einen noch unruhigeren Schlaf als zuvor zu fallen. Die größten Schrecken begegnen dir nicht in der Realität, sondern nur in deiner eigenen Fantasie.

Thema 12 - Schlaf

Willkommen in einer neuen Runde! Unser Weg führt uns diesmal nicht in das Reich der Träume, sondern in das angrenzende Land des Schlafes. Ich werde meine nächsten Tage in der Stadt verbringen, die niemals schläft, da stellt sich dieses Thema doch als sehr passend heraus ^_^

Das Spiel, welches ich diesmal ausgesucht habe, ist Another Code: Two Memories. Warum? Naja, eigentlich hat das Ganze ja eher was mit Erinnerungen, ach wer hätte das bei dem Titel gedacht, statt mit Schlaf zu tun. Doch während ich es gezockt habe... habe ich mich wie in Watte eingepackt gefüllt, fast so als würde ich schlafen und zwar nicht, weil es langweilig war... Nein, mir hats gefallen, sondern weil das Spiel an sich schon so eine Ruhe ausgestrahlt hat. Eine wunderbare Ruhe und Gelassenheit.




Story
Unsere Heldin Ashley Mizuki Robins hat jahrelang bei ihrer Tante gelebt, bis sie eines Tages ein Päckchen von ihren tot geglaubten Vater bekommt. In dem Päckchen befindet sich ein seltsames Gerät, der DTS (vgl. megaaufgemozter Nintendo DS), der auf ihre Biodaten eingestellt ist und die Nachricht, dass sie nach Blood Edward Island kommen soll. Prompt wird ein Schiff genommen, um den lange verschollenen Vater endlich kennen zu lernen. Sie ahnt nicht, dass sie sich damit zugleich in ein kleines Abenteuer stürzt



Eigene Meinung
Ich mag Hauptcharaktere mit weißen Haaren ="D ich mag tolle Games, die ich für unter 10 Euro bekomme und ich mag Games im Anime/Mangastil. Bei dem Spiel hatte ich so gesehen echt ne Menge Glück. Mir hats vor ewigen Zeiten mal ein Freund empfohlen, ich habe mich also wirklich gefreut als ich es billig erspähte und kurze Zeit darauf fast genauso billig die Fortsetzungssequel für die Wii.  

Im Spiel kann man nicht viel machen, aber die wenig verfügbaren Aktionen haben etwas von einem Point&Click Adventure, liebe kleine Rätsel, die man erst aktivieren kann, wenn man wie verrückt Teile dafür einsammelt. Nach meiner Erinnerung wurden die Teile nicht auch noch untereinander kombiniert... aber vielleicht doch und ich habs nur vergessen? Und natürlich die Frage und Antwortwahlen in Gesprächen... naja... hier hat man ohnehin alles anklicken müssen um weiter zu kommen, also ist nicht wirklich die Rede von einer Wahl.

Im Grunde ist dieses Game mehr interaktives Bilderbuch als richtiges Game, aber genau dieser Aspekt hat mir wirklich gut gefallen. Es war erholsam, bis auf viel zu leichte/schwere Rätsel hatte man nichts zu fürchten und wenn war es meist nur die eigene Fantasie. Meine ist jedenfalls beim Zocken zu Glanzleistungen hochgelaufen. Es war interessant und doch sehr erholsam... eben fast so wie schlafen. Ich glaube, dass dieses Spiel vielen Leuten zu langweilig ist, aber wenn man wie ich bei Games mehr storyverliebt ist, dann kann ein kleiner Blick nichts schaden.

Es gab nur einen Punkt, der mich gestört hat... es war viel zu schnell wieder vorbei!
Nur um die 5- 6h Spieldauer ._. Pöh!

{ 6 Kommentare... read them below or Comment }

  1. Oh, das klingt interessant! Leider hab ich keinen DS - aber vielleicht kann ich es ja meiner Freundin empfehlen, haha und dann hab ich auch was von ^^

    Hey und ich wollte dich mal fragen, ob wir Blog-Affis werden wollen? :D Würd mich freun!

    Alles Liebe, Loss

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es dir auch gefällt :D Jap, werd jetzt auch ein richtiger Blogger ^^ Deswegen mag ich auch meine liebsten Blogleute, deren Blog ich auch verfolge, verlinken. Ein Textlink ist für mich auch ok. Hab dich dann auch mal mit dem Button hinter Satsuki verlinkt ;)

    Wünsch dir dann mal ne gute Reise nach Amerika! Schreibst du von dort aus auch mal?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir das Spiel damals geholt, als es grad neu war. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Auch wenn das jetzt bestimmt schon über 5 Jahre her ist. Soweit ich weiß gibt es auch ein Nachfolger, den ich aber leider nicht habe. Das Spiel kann ich jedem wärmstens empfehlen.

    AntwortenLöschen
  4. Danke! :)
    Mal sehn, wieviel Votes ich bekomme ^^
    Hab aber auch nich unbedingt den unbeugsamen Drang zu gewinnen :'D
    Ja, das fand ich auch etwas schade :(
    Und dass es keinen "Personal" Bereich gab =/

    Yay, ich freu mich :D
    Und kann dich gern erinnern ;)
    Mach dir aber keinen Stress, das hat alles Zeit :3


    Hmm, klingt spannend das Spiel :D
    Mal sehn, glaub das besorg ich mir auch mal ^__^
    Danke für den Tipp! <3

    AntwortenLöschen
  5. über die Another Code Reihe liest man ja eigentlich nur Gutes. Sollte ich wohl auch mal auf meine Liste setzen.

    AntwortenLöschen
  6. mal zur abwechslung wieder ein game bei dem ich mitreden kann. das habe ich auch mal durchgespielt. ;) ähnlich wie du hat es mir echt gefallen und ich fand es interessant. war mal was anderes und ich mag solche games einfach. war aber wirklich etwas schnell wieder vorbei. das einzige manko an dem game. ;)

    ich habe manchmal wirklich krasse albträume. manchmal sogar so schlimme, dass ich aufwache und merke, dass mein kissen total nass ist, weil ich geweint habe. ^^

    genau! da kann ich dir nur zustimmen! ich liebe es, wenn der autor mit den erwartungen der lesser spielt und sie ganz geschickt in die irre führt. so was finde ich klasse. ich will einfach überrascht werden (was richtige bücher angeht ist jeffery deaver mein absoluter favorit. ich wurde noch nie, niemals so an der nasse herum geführt wie bei dem)! und nicht irgendwelche klischees abarbeiten... das finde ich immer sooo schade. manchmal haben leute ja wirklich eine klasse grundidee und schaffen es dann einfach nicht daraus was gutes zu machen. das ärgert mich dann fast immer...

    oho, ich wünsche dir eine gute reise und ganz, ganz viel spaß in der stadt die niemals schläft. du wirst mit sicherheit eine tolle zeit haben!

    AntwortenLöschen

Aktionen

Suche

Wird geladen...

Like me?

Labels

52 Filme (48) Filme (44) Anime/Manga (27) 52 Games (26) Games (26) Review (26) Challenges (24) Animationsfilm (23) Zeichentrick (21) Kreatives (15) sketches (15) Animation (14) Fotos (14) events (14) Bücher (12) Persönliches (10) zeichnen (9) Reise (8) Horror (7) Comics (6) Adventure (5) Kreativtalk (4) Monster (4) lol (4) Akais Laberecke (3) Ausstellung (3) Studium (3) Gewinnspiel (2) bento (2) Bastelei (1)

Keks-Blogger

Ask me?

Kommi-Monster ♥

- Copyright © 2013 Akais Laberecke -Sao v2- Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -